Alumni Lenné e.V. bekennt sich zur Gesamtschule

30.01.2011 19:22 von Tassilo Bade

Alumni Lenné e.V. bekennt sich zur Gesamtschule

Bereits auf der Mitgliederversammlung vom 09.04.2009 sprachen sich die Mitglieder des Alumni Lenné e.V. dafür aus, dass die Peter-Joseph-Lenné-Schule in Potsdam auch in Zukunft eine integrierte Gesamtschule bleibt. Die Ehemaligen schätzen das Gesamtschulprinzip in seiner Umsetzung an der Lenné-Schule und unterstützen seine Weiterentwicklung. In diesem Anliegen können sich die Lehrerinnen und Lehrer der Schule auf die Unterstützung des Alumni Lenné e.V. verlassen.

Der 2009 beschlossene Schulentwicklungsplan der LH Potsdam hat diesen Wunsch der Schule berücksichtigt und mittelfristig gesichert.

Es bleibt hervorzuheben, dass dieses Schulkonzept ein nicht sehr verbreitetes in der bundesrepublikanischen Schullandschaft, welche durch stete Schulnovellen verändert wird, darstellt.

radioeins - Geschichte in Augenblicken - Die Gesamtschule

Zurück